logo logo  

Schabernack - A Treasure Trove of Musical Jokes

Les Passions de l'Ame


Die Werke der deutschsprachigen Komponisten, Schmelzer, Biber, Fux und Walther, die mit Ausnahme Walthers allesamt am Habsburgerhof Leopolds I. in Wien tätig waren, dokumentieren neben virtuoser Spielfreude einen zeitlosen Humor. 

Musikalische Schlachtengemälde (»Battalia a 10« von Heinrich Ignaz Franz Biber) oder Imitationen verschiedener Vögel, Tiere und Instrumente (»Hortus chelicus« von Johann Jakob Walthers) bieten der unverkennbaren, fantasievollen Interpretationslust von »Les Passions de l’Ame« idealen Nährboden. »Spicy«, die Debüt-CD des Orchesters, die sich ebenfalls vielen dieser österreichischen Komponisten widmete, wurde 2013 vom französischen Fachmagazin »Diapason« mit dem begehrten »Diapason d’Or« ausgezeichnet und erhielt auch in Deutschland hervorragende Rezensionen.

CD:   20.-( bis am 20.5.2017) 
Vö:    5.5.2017

 

© 2013 by tonträger music & more GmbH

designed by stettlerbros.ch / powered by KonoConcept GmbH